Wir Kinder möchten das väterliche Erbe für seine Lebensgefährtin ausschlagen

  1. Startseite
  2. Aktuelles
  3. Wir Kinder möchten das väterliche Erbe für seine Lebensgefährtin ausschlagen

Wir Kinder möchten das väterliche Erbe für seine Lebensgefährtin ausschlagen. Erklärt von Gerhard Ruby, Fachanwalt für Erbrecht, Konstanz, Radolfzell, Rottweil, Villingen-Schwenningen

Wir Kinder möchten das väterliche Erbe für seine Lebensgefährtin ausschlagen. Können Sie uns eine rechtssichere Erklärung aufsetzen?

Stopp. So einfach geht das nicht. Sie sind gesetzliche Erben Ihres verwitweten Vaters geworden. Jedes der vier Kinder erbt als aufgrund Gesetzes 1/4 Anteil, da ihr Vater kein Testament hinterlassen hat. Eine Ausschlagung beim Nachlassgericht zugunsten der Lebensgefährtin ist nicht möglich. Wenn Sie ausschlagen fällt das Erbe anderen Verwandten Ihres Vaters an, aber nie der Lebensgefährtin, da sie nicht blutsverwandt ist. Da nützt es auch nichts, dass die Lebensgefährtin über 20 Jahre mit dem Vater zusammengelebt hat.

Sie müssen eine notarielle Erbteilsübertragung vornehmen. Alle vier Kinder übertragen durch notarielle Urkunde den Erbteil auf die Lebensgefährtin. Das ist dann allerdings eine Schenkung. Die Lebensgefährtin hat immerhin, nach jedem Kind einen Freibetrag von 20.000 Euro. Das macht insgesamt 80.000 Euro steuerfreien Erwerb aus. Was darüber hinausgeht ist mit 30 Prozent zu versteuern. Hier wäre eventuell an eine erbschaftsteuerlich günstigere Lösung zu denken, z.B. Zuwendung eines Wohnungsrechts.

RUBY. Die Kanzlei für Erbrecht. Konstanz, Radolfzell, Rottweil, Villingen-Schwenningen. Tel.: 07721 9930505

Das könnte Sie auch interessieren

Welche Formvorschriften gelten für einen Erbvertrag?

Welche Formvorschriften gelten für einen Erbvertrag?

Erbengemeinschaft: Jeder Miterbe hat ein Vorkaufsrecht

Erbengemeinschaft: Jeder Miterbe hat ein Vorkaufsrecht

Pflichtteilsergänzung: 10 Jahre Abschmelzung bei Schenkungen – Ab wann?

Pflichtteilsergänzung: 10 Jahre Abschmelzung bei Schenkungen – Ab wann?

Menü