Wie kann ich nachträglich unser Berliner Testament ändern?

Was ist wenn sich die Lebensumstände ändern (z.B. die Geburt von Kindern) und man das Testament ändern möchte? Geht das noch nachträglich?

Berliner Testament ändern

Natürlich können später noch Korrekturen durchgeführt werden. Allerdings müssen Zusätze und Korrekturen von beiden Eheleuten unterschrieben werden. Eine Möglichkeit dabei ist, dass ein Ehegatte die Korrektur wieder handschriftlich niederschreibt und beide Eheleute darunter unterschreiben. Korrekturen oder Änderungen sollten unbedingt mit Ort und Datum versehen werden, also das Änderungsdatum erkennen lassen! Streichungen im originalen Text sind zu vermeiden. Diese erscheinen zunächst einfach und nahe liegend. Streichungen führen aber oft zu Streitigkeiten, wie z.B. über die Frage ob diese nur einseitig von einem Ehepartner ohne Wissen des anderen durchgeführt wurden.

RUBY. Die Kanzlei für Erbrecht. Konstanz – Radolfzell – Villingen – Rottweil. Terminsvereinbarungen unter Tel.: 07721 9930505

Sie erreichen RUBY. Die Kanzlei für Erbrecht unter 07721 9930505
Menü